Herzlich willkommen zum neuen Schuljahr 2019/20

Wir begrüßen alle Schülerinnen und Schüler, alle Erziehungsberechtigten und unsere neuen Kolleginnen und Kollegen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir freuen uns auf einen spannenden Schulanfang, denn für alle gibt es neues. In Blankenheim wurde der erste Bauabschnitt abgeschlossen und so können viele Klassen neue Räumlichkeiten beziehen. Die Klassenlehrerinnen und -lehrer haben jetzt ein Teamzimmer in der Nähe ihrer Jahrgänge, die Toiletten neben der Aula sind in den Ferien grundsaniert und umgebaut worden und in der Decke der Aula ist zudem in Rekordzeit ein Belüftungsanlage eingebaut worden. In Nettersheim sind die Klassenräume, das Lernzentrum, der Foyer-Cafeterien-Aufenthaltsbereich und der Verwaltungsbereich fertig geworden, so dass die neue gymnasiale Oberstufe einen guten Start hinlegen kann.

Wir danken dem Schulträger, allen Planern, Architekten, Firmen und Handwerkern für ihren großen Einsatz, der erst die Fertigstellung in dieser Rekordzeit ermöglichte. Der erste große Schritt ist getan, wobei die Baumaßnahmen noch nicht zu Ende sind. In Blankenheim wird in der kommenden Zeit an der neuen Frischeküche und der Erweiterung des Verwaltungstraktes gearbeitet, in der dritten Phase kommen dann der Einbau des Lernzentrums und weitere kleinere Umbaumaßnahmen im bestehenden Gebäude und schließlich die Neugestaltung des Schulhofs und der Außenbereiche.

Sie finden den Terminplan für das Schuljahr 2019/20 an der gewohnten Stelle (auch zum download). Wir beginnen wie immer am Standort  Blankenheim mit Kurztagen (bis 13.00 Uhr) in den ersten eineinhalb Wochen. In Nettersheim sind die ersten drei Tage Kurztage (bis 13.15 Uhr). Ab Montag beginnt für die Oberstufenschülerinnen und –schüler der vollständige Unterricht nach Stundenplan.

Hier noch ein wichtiger Hinweis:

Am Freitag, 30.8.2019 endet der Unterricht am Standort Blankenheim schon um 11 Uhr! Um 12 Uhr beginnt der Festakt zur Eröffnung des Standortes Nettersheim.