Tiergestützte Pädagogik

„Studienergebnisse zeigen, dass sich Tiere positiv auf unsere Gesundheit auswirken und Angst, Aggression sowie Depression reduzieren. Aber auch beim Lernen helfen sie, indem sie motivieren, inspirieren und fokussieren. Tiere unterstützen Menschen [dabei,] positive soziale Interaktionen zu erleben und die Empathiefähigkeit auszubauen.“

(Rauber, Katrin (2020): Schultiere im Einsatz. Online: www.klasse-tier.de)

Die tiergestützte Pädagogik an der Gesamtschule Eifel umfasst unterschiedliche Komponenten:

  • Die Kaninchen und Meerschweinchen
  • Unsere Schulhunde
  • Die Reit-AG